Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos
und Materialien:
Deine IP Adresse : 54.198.232.79

Beiträge zum Stichwort ‘ Krefeld ’

Kempen: Prozeß wird Rohrkrepierer der Politjustiz

23. März 2011 | Von | Kategorie: Krefeld

Dienstag, den 22. März 2011, die politische Justiz am Niederrhein verschießt erneut einen Rohrkrepierer. Statt des Amtsgerichtes Krefeld ist der Austragungsort dieses Mal das Amtsgericht des direkt benachbarten Kempen am Linken Niederrhein. Verfolger der politischen Freiheit ist wiederum die hierfür sattsam bekannte Staatsanwaltschaft Krefeld unter Führung des umtriebigen Oberstaatsanwalts Klaus Schreiber. Diesmal wurde Philippe Bodewig […]



Bankenaktion Attac Krefeld

5. Dezember 2010 | Von | Kategorie: Krefeld

Das Krefelder Forum Freies Deutschland begrüßt diese Aktion. Eine Aktionsgruppe mit ca. 50 Menschen hat die Deutsche-Bank-Filiale eine Stunde lang symbolisch blockiert. Dabei wurden 350 Zeitungen und 200 Flugblätter verteilt. Wir stellten in einem Standbild dar: Der Banker steht auf seinem Bankenrettungspaket und die „arme Frau“ im letzten Hemd hat an dem Sparpaket zu schleppen. […]



Bürgerrechte gelten (für ein Weilchen) wieder in Krefeld

8. November 2010 | Von | Kategorie: Krefeld

Die BRD engagiert sich für die Menschenrechte – in der Ferne, in China. Die Bürgerrechte der Deutschen jedoch werden Stück für Stück eingeschränkt, teils klammheimlich, teils in aller Offenheit. Doch es gibt vielfältigen Widerstand, immer wieder auch erfolgreich. So ist am Niederrhein das Krefelder Forum Freies Deutschland seit Jahrzehnten Vorkämpfer der Deutschen Bürgerrechte. Das Krefelder […]



Neuer Prozeß des Monats in Krefeld in Vorbereitung!?

19. September 2010 | Von | Kategorie: Krefeld

Krefelder Nachrichten Donnerstag, den 16. September 2010, in Kempen am Linken Niederrhein. Der Geheime Staatsschutz Mönchengladbach macht in den frühen Morgenstunden einen nicht ganz spontanen Hausbesuch bei P. B., Mitglied des Vorstandes der NPD Krefeld. Laut Beschluß des Krefelder Amtsrichters Thielen vom 01. September 2010 wird die Wohnung „wegen des Verdachts der Sachbeschädigung“ durchsucht. In […]



Türkische Polizisten bald in Krefeld ?

7. August 2010 | Von | Kategorie: Krefeld

Krefelder Nachrichten Die Deutsche Polizeigewerkschaft will türkische Polizisten in Problemvierteln in NRW einsetzen. Grund sind Konflikte mit jungen Migranten. Die Deutsche Polizeigewerkschaft will türkische Polizisten in sogenannte Problemviertel in Nordrhein-Westfalen schicken. Sie sollten sich um türkischstämmige Jugendliche kümmern. „So geht es nicht weiter“, sagte der Landesvorsitzende der Gewerkschaft, Erich Rettinghaus, in Duisburg. „Vielleicht ist das […]



„Ali, Mehmet, Mustafa, geht zurück nach Ankara!“ nun auch in Krefeld bedingt erlaubt

19. Mai 2010 | Von | Kategorie: Krefeld

Das Krefelder politische Tribunal des Monats am 18. Mai 2010 endete mit einer kleinen Sensation. Die lokale Politjustiz stellt – zumindest vorübergehend – ihr Trommelfeuer ein, Krefeld zur meinungsfreien Zone zu machen. Die Jünger Metternichs waren mal wieder aufs Blut gereizt: Am 18. Oktober 2009 tagte ein halbes Dutzend Junger Nationaldemokraten (JN) in Krefeld. In […]



So ändern sich die Geschichten

15. Mai 2010 | Von | Kategorie: Krefeld

Rollstuhlfahrer misshandelt – sieben Monate Haft Krefeld (RP) Wegen eines Übergriffs auf einen Rollstuhlfahrer musste sich am Donnerstag ein 25-jähriger Mann aus Krefeld vor dem Krefelder Amtsgericht verantworten. Im Juni vergangenen Jahres hatten er und ein weiterer Mann in der Innenstadt einen 80-Jährigen misshandelt. Der Angeklagte gestand sofort, dem Rentner einen NPD-Aufkleber auf die Stirn […]



„Kriminelle“ zu klein schreiben bedingt erlaubt

16. April 2010 | Von | Kategorie: Krefeld

Krefelder Nachrichten Das politische Tribunal des Monats in Krefeld fand Freitag, den 16. April 2010, vor dem Amtsgericht unter Vorsitz von Amtsrichter Bußmann statt. Vom Polit-Oberstaatsanwalt Schreiber mit sechs Angeklagten als Massenverfahren geplant, waren aus verschiedenen Gründen nur die mutmaßlichen Meinungsverbrecher M. H. und O. H. erschienen. So wurde das Verfahren für diese beiden Verfolgten […]



Zu klein geschrieben: 1800 € Geldstrafe

19. März 2010 | Von | Kategorie: Krefeld

Finden die politischen Tribunale am Amtsgericht Krefeld mittlerweile im Monatsrhythmus statt? Freitag, den 19. März 2010, waren jedenfalls L. S. und O. H. an der Reihe. Die beiden Angeklagten hatten am 12. Januar 2009 an einer Mahnwache von NPD und Jungen Nationaldemokraten auf dem Krefelder Neumarkt teilgenommen. Die Mahnwache ist die Miniform einer Demonstration. L. […]



Verhandlung gegen Bürgerrechtler in Krefeld: Keine Rede gehalten

28. Januar 2010 | Von | Kategorie: Krefeld

Donnerstag, den 28.01.2010, wurde am Amtsgericht Krefeld gegen M. H. verhandelt. Ihm wurde als formaler Veranstalter von Mahnwachen der Jungen Nationaldemokraten in Krefeld von der BRD-Politjustiz vorgeworfen, daß