Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos
und Materialien:
Deine IP Adresse : 54.198.42.93

Beiträge zum Stichwort ‘ Kultur ’

Zitate

20. April 2010 | Von | Kategorie: Kultur

Zitat von Friedrich Wolf, deutscher Dramatiker (1888-1953) Kein größeres Verbrechen gibt es, als nicht kämpfen zu wollen, wo man kämpfen muss. Zitat von Robert Jungk, deutscher Publizist (1913-1994) Gesellschaftliche Veränderung fängt immer mit Außenseitern an, die spüren, was notwenig ist. Der chinesische Volksmund sagt: “Es ist besser, eine Kerze anzuzünden, als über die Dunkelheit zu […]



Weihnachten Jul

20. April 2010 | Von | Kategorie: Kultur

God Jul! (schwedisch), Hauskaa Joulua (finnisch) und Gleðileg Jól! (isländisch) haben die selbe Bedetung wie “frohe Weihnachten”, jedoch nur im übertragenen Sinne. Jul ist das Fest der Wintersonnenwende und wurde bereits in der Bronzezeit gefeiert. Es ist tief verwurzelt in den Völkern Europas. Dies ist auch der Grund, weshalb sich das Christentum dieses Festes bemächtigt […]



Schnitterfest

20. April 2010 | Von | Kategorie: Kultur

Irisch:  Lugnasad (auch Lughnasadh) Angelsächsisch: Lammas ( loaf-mass; “die Messe des Brotes”, loaf = laib) Der Schnitter: historische Berufsbezeichnung für einen wandernden Landarbeiter und Erntehelfer In der Natur vollzieht sich ein Wandel. Obwohl die Sonne mit ungezügelter Kraft vom Himmel brennt, wie das flammende Haar Lokis, hat sie ihren Höhepunkt längst überschritten. Die Dunkelheit will […]



Herbstfest

20. April 2010 | Von | Kategorie: Kultur

Beginn der dunklen Jahreshälfte Haustblot – Herbstopferfest – Erntedank Herbsttagundnachtgleiche – 22./23. Scheiding (September) Symbole: Wein, Herbstlaub, Pilze, Nüsse, Vogelbeeren, Hagebutten, Äpfel und anderes Obst, Getreide, Brot, alles rund um die Ernte. Charakteristische Farben sind Rot-, Gelb- und Brauntöne verschiedenster Nuancen. Mit einem letzten warmen Hauch von Sommerwind flüstert der Altweibersommer leise zum Abschied (”Altweiber” […]



Gedanken zum Volkstrauertag

20. April 2010 | Von | Kategorie: Kultur

Wundersame Dinge geschehen in Deutschland. Nicht über Nacht und nicht erst seit gestern. Friedhöfe deutscher Soldaten sind überwuchert, werden eingeebnet oder von Müllhaldenbedeckt. Dienstgrade werden unkenntlich gemacht, sterbliche Überreste geschändet und Taten für Deutschland verpönt. Selbst vor Grabstätten von Bombenopfern macht der wahrhaft pathologisch anmutende, zügel- und schrankenlose Vernichtungswillen einer uralten Feindschaft keinen Halt. In […]