Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos
und Materialien:
Deine IP Adresse : 54.198.229.157

Beiträge zum Stichwort ‘ Weltweit ’

Das Ende der Meinungsfreiheit in Europa. Spanien verbietet Demonstrationen gegen die Krise

21. Mai 2011 | Von | Kategorie: Weltweit

Landläufig wird der Bevölkerung gerne eingeredet, dass die Krise überstanden ist und dass die deutsche Wirtschaft wieder an Fahrt zulegt. Nachrichten aus dem europäischen Ausland sprechen eine andere Sprache. Seit mehreren Tagen kommt es in Spanien zu immer größeren Protesten, diese Demonstrationen weiten sich von Tag zu Tag immer weiter aus. Die oftmals sehr jungen […]



Euro steigt nach Einigung bei EU-Gipfel

18. Dezember 2010 | Von | Kategorie: Weltweit

Die EU-Regierungschefs haben die Gründung eines permanenten Rettungsfonds für Schuldenstaaten beschlossen. Der Beschluss der EU, einen dauerhaften Rettungsschirm für angeschlagene Euro-Länder zu schaffen, ist auf den Finanzmärkten gut aufgenommen worden. Der Euro stieg am Freitag wieder über die Marke von 1,33 US-Dollar



Die Folgen von Wikileaks

14. Dezember 2010 | Von | Kategorie: Weltweit

Wir können glauben was wir wollen über den Fall Wikileaks, fest steht, dass jetzt Sachen ins Rollen gekommen sind, die von ganz anderer Bedeutung sind. Die USA haben in der Öffentlichkeit den Eindruck erwecken wollen, dass sie mit allen Mitteln gegen diese Datenverbreitung vorgehen wollen. Diese Tatsache entspricht schon einer großen Naivität, denn alle Daten, […]



Der eigentliche Sinn der EU — Wenn SPD-Genosse Verheugen Klartext spricht

13. Dezember 2010 | Von | Kategorie: Medien

Der Skandal hier ist nicht so sehr, die Äußerung Verheugens als solche, wann wäre aus dem politischen Stall, dem er zugehört, auch schon was halbwegs Ehrenhaftes gekommen, das nicht zig Jahrzehnte zurückliegt,



Wikileaks: Das Internet schlägt zurück

10. Dezember 2010 | Von | Kategorie: Weltweit

Egal wie man zu Wikileaks steht und ob man die ganze Aktion der letzten Tage als Spiel von Geheimdiensten betrachtet, sieht es gegenwärtig so aus, daß ein Großteil der Internetgemeinde aus ihrem Dornröschenschlaf erwacht und bemerkt, daß es mit Meinungsfreiheit, Rechtsstaat und Demokratie nicht weit her ist, wenn jemand zumindest einige der dreckigen Machenschaften der […]



Wer das eine will muss mit dem anderen Leben.

9. Dezember 2010 | Von | Kategorie: Weltweit

Juden in Holland fürchten um ihr Leben Ausgerechnet die multikulturelle Gesellschaft bedroht laut Zeitungsbericht die Juden in unserem Nachbarland. In der Netzausgabe von der Zeitschrift „Der Westen“ steht unter anderem: Muslimische Jugendliche bedrohen Juden in den Niederlanden. In Amsterdam trauen sich Gläubige nicht mehr in die Synagoge. Ex-EU-Kommissar Bolkestein rät orthodoxen Juden sogar auszuwandern. Diesmal […]



Propagandafront: WikiLeaks – Frontorganisation US-amerikanischer Geheimdienste Lesen Sie mehr über WikiLeaks – Frontorganisation US-amerikanischer Geheimdienste

5. Dezember 2010 | Von | Kategorie: Weltweit

Wir geben gerne zu, daß wir abseits aller Kritik dem Konzept von Wikileaks positiv eingestellt sind, auch wenn wir natürlich zahlreiche Möglichkeiten zur Verbesserung sehen. Nichtsdestotrotz haben wir uns entschieden die folgende Gegenmeinung zu veröffentlichen, damit sich der geneigte Leser selbst ein Bild machen und entscheiden kann, wie er Wikileaks einordnen möchte. Wie es auch […]



Amerika hauptverantwortlich für Drogenschmuggel

16. November 2010 | Von | Kategorie: Weltweit

Der mexikanische Staatspräsident bezeichnete die USA als eigentliche Wurzel des  Drogenschmuggel-Problems in Mexiko. Der mexikanische Staatspräsident Philippe Calderon sagte: „Die eigentliche Wurzel des Drogenschmuggels in Mexiko und der damit verbundenen Gewalttaten sind die USA, die der größte Drogenverbraucher der Welt sind. Der mexikanische Staatspräsident hob hervor: „Die Schmuggler, die den USA Drogen verkaufen wollen, tun […]



Microsoft will eine halbe Millionen Lizenzen an Oppositionelle verschenken

22. Oktober 2010 | Von | Kategorie: Weltweit

Tatsächlich, dessen darf man gewiß sein, verschenkt Microsoft hier gar nichts. Wahrscheinlicher ist es, daß der Konzern seine Unkosten über Fonds der US-Regierung wieder reinbekommt, während diese Microsoft als Strohmannfirma nutzt, um nicht selber als offene Unterstützer der Opposition in den im Artikel genannten Ländern auftreten zu müssen.



Historische Reise Ahmadinedschads in den Libanon

13. Oktober 2010 | Von | Kategorie: Weltweit

Der iranische Präsident wurde heute von der libanesischen Bevölkerung begeistert in Beirut empfangen. Nach seiner Ankunft auf dem Beiruter Flughafen wurde Mahmud Ahmadinedschad auf dem Weg in den Präsidentenpalast von den zahlreichen Libanesen, die sich auf dieser Strecke eingefunden hatten, herzlich begrüßt. Im Präsidentenpalast wurde er von seinem libanesischen Amtskollegen offiziell empfangen. Mahmud Ahmadinedschad und […]